Leistungen im Überblick

Für alle Fragen, die die Pflege und ein würdiges Wohnen im vertrauten Zuhause betreffen, stehen wir beratend zur Seite.

Bei einem persönlichen Besuch vor Ort kann die individuelle Situation eingeschätzt werden und weitere Möglichkeiten der Hilfe besprochen werden. (bei Pflege, Finanzierung der Leistungen u.v.m.)

Wir stellen zusammen mit Ihnen die unterschiedlichsten Anträge. Wir begleiten Sie zu den Behörden.

Wir kontaktieren in Ihrem Auftrag die Behörden und klären z.B. Leistungsansprüche oder Kostenübernahmen.

Wir helfen bei Verrichtungen des täglichen Lebens, die aufgrund der Schwere der Pflegebedürftigkeit der Kunden nicht mehr selbständig ausgeführt werden können. Die Grundpflege umfasst nach SGB XI ausschließlich körperbezogene Tätigkeiten wie:

• Individuelle angepasste Pflege
• Hilfe bei der Körperpflege, Mobilität, Ausscheidung und Ernährung
• Zubereitung der Mahlzeiten
• Hilfe beim An-/Auskleiden
• Betten und Lagern
• und vieles mehr…

Übersicht der Leistungskomplexe SGB XI + Preise

Im PDF finden Sie verbindliche Hinweise zur Abrechnung der Leistungskomplexe

Um eine medizinische Versorgung durch den behandelnden Arzt sicher zu stellen, führen wir in Zusammenarbeit mit allen Behandlungspartnern untenstehende Leistungen durch.

Diese Leistungen werden – ähnlich wie ein Rezept – verschrieben und bei der zuständigen Krankenkasse eingereicht. Die entstehenden Kosten der Behandlung werden in der Regel übernommen.

• Wundversorgung und Verbände
• Verabreichung von Injektionen
• Medikamentengabe
• Richten der Medikamente
• Blutzuckerkontrolle
• Blutdruckkontrolle

• Stomaversorgung
• Versorgung von Sonden und Kathetern
• Kompressionsverbände
• Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
• Druckstellenprophylaxe und Behebung
• und vieles mehr…

Wir übernehmen die notwendigen Aufgaben der hauswirtschaftlichen Versorgung, um eine eigenständige Haushaltführung zu erleichtern und aufrecht zu erhalten.

In Absprache mit dem Kunden können diese Arbeiten zeitlich flexibel von uns durchgeführt werden.

• Besorgungen und Einkaufen
• Begleitung bei Aktivitäten
• Reinigen der Wohnung
• Waschen und Pflegen der Wäsche und Kleidung
• Wechsel der Bettwäsche
• und vieles mehr…

Wir beraten Sie hier gerne persönlich!

Wir haben selbst unterschiedliche Migrationshintergründe und Religionen, deshalb können wir uns auf die verschiedenen Bedürfnisse professionell einstellen.

Wir pflegen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Wir betreuen Sie nach Möglichkeit in Ihrer Landessprache und gleichgeschlechtlich.

Wir bieten eine Pflegevertretung oder auch Ersatzpflege bzw. Verhinderungspflege an.

Dies bedeutet, dass die Pflege durch eine andere als die normalerweise tätige Pflegeperson durchgeführt wird, wenn diese aufgrund von Erholungsurlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen (z.B. Arzttermin, Familienfeier, Urlaub, etc.) verhindert ist.

Sie kann für den kompletten Zeitraum (max. 28 Tage pro Jahr), wochenweise, tageweise oder stundenweise und vor allem kurzfristig durch uns erfolgen.

Zur Sicherung und Verbesserung der Versorgung der Pflegebedürftigen müssen alle pflegenden Angehörigen, die nur Pflegegeld beziehen zweimal im Jahr einen Pflegedienst kommen lassen.

Ziel dieser Pflegeeinsätze oder „Qualitätssicherungsbesuche“ ist die Beratung.

Häufig werden in der Praxis Fragen zur Höherstufung, Hilfsmittelbeschaffung, zu Hebetechniken oder zur Schmerztherapie angesprochen.

Wir begleiten Sie durch Ihren Alltag und entlasten Ihre Angehörigen.

Anspruch auf solche Leistungen nach § 45b SGB XI haben Pflegebedürftige mit erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf, vor allem an einer Demenz erkrankte Menschen.

Wir sind für Sie da, wenn Sie aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Kümmern uns um die notwendigen Formalitäten und Anträge und übernehmen sofort Ihre pflegerische Versorgung.

Über unsere 24 Stunden Rufbereitschaft ist immer jemand für unsere Kunden da.

Wir sind kurzfristig einsatzbereit und stehen auch an Sonn- und Feiertagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Für alle Aufgaben, die nicht in den Bereich der häuslichen Krankenpflege fallen, bieten wir Möglichkeiten an, diese durch unsere Partner zu erfüllen.

Wir stellen gerne den Kontakt zu unseren Kooperationspartnern her oder helfen bei der Auswahl anderer Anbieter. Wir sorgen dafür, dass alle Ihre Wünsche und Bedürfnisse erfüllt werden. Benötigen Sie z.B. Pflegehilfsmittel oder eine Wohnungsanpassung, dann helfen wir Ihnen weiter.

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen z.B. in folgenden Bereichen:

  • Haus- und Fachärzten
  • Sanitätshäusern
  • Apotheken
  • Therapeuten
  • Mahlzeitendiensten
  • und vieles mehr…

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass wir für Sie ein erweitertes Zusatzleistungsangebot erstellen.

Darunter fallen z.B.:

  • Begleitung beim Treppensteigen und oder Spazieren gehen
  • Begleitung zum Arzt / Amt Begleitung zum Einkaufen, kulturellen, sportlichen Veranstaltungen (Theater, Kino, Restaurant, Kirche)
  • Betreuung der Wohnung bei Abwesenheit, z.B. lüften, Blumen gießen, Briefkasten leeren
  • Kurzer Sicherheitsbesuch ohne andere Leistungen
  • Sicherheitsanruf zu einer bestimmten Tageszeit ohne weitere Leistung
  • Tiere ausführen
  • und vieles mehr…